Vera & Doro 2.0

Letztes Jahr hatte ich schon das Vergnügen Vera und Doro zu fotografieren. Diesen August durfte ich also bei ihrer Hochzeit dabei sein. Diese beiden Damen sind irgendwie ein bisschen wie Feuer und Wasser. Doro ist eine sanfte, ruhige und liebevolle Seele, während Vera bunt, frech und schrill ist. Trotzdem ergänzen sich die beiden so gut,…

Weiterlesen

Bali.

Ende Juni ist mein Arbeitsvertrag, einen Monat früher als ich dachte, ausgelaufen. Es war ein Wechselbad der Gefühle. Panik und Ruhe lösten sich im Stundentakt ab. Was würde ich danach tun? Wo gehe ich hin? Wie funktioniert das mit dem Arbeitsamt eigentlich? Und so weiter. Und was ist eigentlich wenn ich noch mal Reisen will?…

Weiterlesen

Doro & Thomas

Ich war, denke ich, noch nie so entspannt auf einer Hochzeit. Als ich morgens zu Doro und Thomas kam, wurde ich erst mal fürstlich mit Weißwurst und Weißbier (ich hab dann aber doch lieber den Tee getrunken) empfangen. Selbst als Fotografin fühlte ich mich eingeladen, abgeholt und mitgenommen. Yeah! Auf dem wunderschönen Gauklerhof im Allgäu…

Weiterlesen

Vera & Doro

Weil Liebe. Diese zwei Seelen tragen ihre Herzen nach außen. Diese zwei Seelen sind unbeschwert. Diese zwei Seelen fühlen sich wohl in ihrer Gegenwart. Diese zwei Seelen lachen, lachen laut in die Herbstsonne hinein. Diese zwei Seelen sind unheimlich verliebt. Diese zwei Seelen sind schön. Vielen Dank für eurer Vertrauen und eure Begeisterung für meine…

Weiterlesen

Peter.

Wer hätte das gedacht. Da wurde aus dem kleinen Peter, meinem alten Schuldfreund, ein angehender Schauspieler. So ist das wohl wenn man sich aus den Augen verliert. Erst sieht man sich jahrelang nicht und dann steht da plötzlich ein anderer Mensch vor mir. Und doch irgendwie gleich. Die Stimme ist tiefer, das Gesicht etwas kantiger, nur die…

Weiterlesen

Berge.

Da waren wir also mal wieder. In den Bergen. Auf der Hütte mit dem leckersten Kaiserschmarren der meinen Gaumen je berührt hat. Echt. Mit dem spannendsten Fußballspiel aller Zeiten. Aber nicht, weil das Spiel ohnehin so spannend war, sondern weil 25 elektrisierte Leute in einer kleinen Holzstube um ein Radio rumsaßen. Alle fünf Minuten wurde laut…

Weiterlesen

Geschwister.

Wenn sich Geschwister mögen kann das ganz schön schön sein. Leider habe ich nur den einen Bruder. Dafür mag ich den aber auch besonders gerne. Aber das wissen die meisten ja schon. Diese Geschwister hier (und eine Cousine, aber das nehmen wir jetzt einfach mal nicht so genau) sind schöne Menschen mit schönem Lächeln und schönen…

Weiterlesen

Israel.

„Pass bloß auf, wenn du nach Israel fährst, da ist es gefährlich!“ sagen mir die Leute. Nachdem ich dort war kann ich nur sagen: „Pass bloß auf, wenn du nach Israel fährst, denn vielleicht bleibst du dort, weil du dich so verliebt hast!“. Israel ist heiliges Land. Ob man nun Jude, Muslime. Christ oder einfach…

Weiterlesen

Into the woods.

Ich bin jetzt schon eine Weile Fotografin. Ich habe schon so einiges fotografiert. Passbilder, Hochzeiten, Moderatoren, Politiker, Claudia von Nebenan, Tiere, Häuser, Volksmusiker, Rockmusiker. Das könnte ewig so weiter gehen. Aber meistens fotografiere ich eben das, wofür ich bezahlt werde. Und das auch nicht weiter schlimm. Das macht mir ja auch Spaß. Sonst würde ich schon längt…

Weiterlesen