La Gomera.

Jetzt schau ich gerade aus meinem Fenster und es schneit. Kaum zu glauben, dass ich vor zwei Wochen noch im Meer geschwommen bin und meinen ersten Sonnenbrand hatte. La Gomera ist eine der kleinsten Kanarischen Inseln. Mein Vater überwintert dort schon seit Jahren. Dieses Jahr haben mein Bruder und ich ihn in Valle Gran Rey…

Weiterlesen

Anina.

Ich melde mich zurück mit einem Foto-Projekt über Menschen, die ihre Arbeit mit den Händen tun. Und damit meine ich nicht, das Tippen auf Tastaturen oder das bedienen eines Geräts. Nein, ich meine richtiges Handwerk. Das gibt es öfter, als es vielleicht vermuten lässt. Darüber bin ich froh. Denn Fotografie – ob du es nun…

Weiterlesen

Antonia & Guenael

Vor zwei Wochen war ich das erste mal für eine Hochzeit im Ausland. Denn Antonia, ein hübsches deutsches Mädchen, hat Guenael, einen lustigen Franzosen in Bergamo, Italien (wo sie sich auch kennengelernt haben) geheiratet. Die Hochzeit wurde in vier verschiedenen Sprachen zelebriert und war in so mancher Hinsicht sehr kulturell. In einer alten Kirche wurde geheiratet,…

Weiterlesen

Südtirol analog.

Ich war mal wieder unterwegs mit meiner analogen Liebe. Im wunderschönen Südtirol bei Brixen. Ein bisschen Urlaub machen. Ich habe mich mit leckerstem Essen auf dem Gsoihof verwöhnen lassen, habe im Pool dort ein paar Bahnen gedreht und bin natürlich die Südtiroler Berge erklommen. Ich kann Südtirol nur jedem Wanderlustigen und Naturliebhaber ans Herz legen! Danke auch…

Weiterlesen

Barbara & Stefan.

Wenn Fröhlichkeit ein Gesicht hätte, dann definitiv das von Barbara. Mir ist selten jemand begegnet, der so eine Frohnatur ist und so viel lacht wie diese junge Dame. Sie und ihr Göttergatte Stefan waren für mich wie aus dem Bilderbuch und ich hatte eine sehr gute Zeit auf ihrer Hochzeit. Genug der Worte, Bühne frei…

Weiterlesen

Analog.

Endlich ist er da und eingescannt! Mein Fuji Film aus Rom. Analog zu fotografieren ist immer ein bisschen wie Weihnachten. Man macht einen Schuss, wünscht sich, dass er gut wird, muss aber ein paar Tage (oder Wochen) darauf warten. Und dann wird man natürlich überrascht. Bäm! Ich bin positiv überrascht und freue mich total über…

Weiterlesen

Prinzessin.

Junggesellinnenenabschied. Ja, wenn man das hört haben wir denke ich alle die gleichen Bilder im Kopf: ein Haufen Frauen mit gleich bedruckten T-Shirts schlendert durch die Stadt. Mit Bauchladen bepackt versucht die zukünftige Braut, mit Krönchen auf dem Kopf, komische Aufgaben zu lösen und am besten wird man währenddessen mächtig betrunken. Das klingt in meinen…

Weiterlesen

Roma.

Jetzt ist es schon fast drei Wochen her. Ich bin immer noch verliebt, hab immer noch meine Bräune und immer noch meine 2 Kilo mehr von dem guten Essen. Roma. Was soll ich sagen. Rom ist eine wunderschöne Stadt, römische Frauen sind wunderschön, das Essen ist verboten gut und das Wetter war Sonnenbrand super! Ich…

Weiterlesen

Frauen.

Jetzt geht schon fast mein drittes Jahr beim Bayerischen Rundfunk zu Ende. Hier habe ich viel gelernt, viel erlebt, viel gesehen aber vor Allem schon viele Menschen kennengelernt. Gleichermaßen wunderbare Menschen, die ich sehr mag und mit denen ich gerne zusammenarbeite und Kollegen, denen ich nicht so gerne auf dem Gang begegnen möchte. Aber da…

Weiterlesen